Projektpartner werden

Lassen Sie uns gemeinsam ein Projekt starten

„SAP-Cleverlinge²“, „Bosch-Mentoren“ oder „Ich kann’s!“ sind nur ein paar unserer derzeit laufenden Projekte, die individuell mit unseren Kooperationspartnern entwickelt wurden, um Kindern bessere Bildungschancen zu ermöglichen. Ermöglichen Sie weiteren Kindern diese Chance!

Projekte über Schul-Mentoring
Beim Schul-Mentoring treffen sich Kinder und Mentoren zunächst auf dem Schulgelände für ihre gemeinsamen Treffen. Schulische Förderung in den Lernfeldern Deutsch und Mathematik steht hier im Fokus. Für jedes Kind wird individuell in Abstimmung mit der Schule ein Bildungsplan erstellt und die Mentoren unterstützen ihren Schützling, indem sie spielerisch an diese Themen herangehen. Neben dieser Förderung kommt das informelle Lernen und der Spaß jedoch auch nicht zu kurz: Das Kind-Mentor-Tandem erkundet zudem seine Umgebung und hat viel Freude dabei.

Projekte über Mentoring am Arbeitsplatz
Wenn die Grundschüler zum Arbeitsplatz des Mentors oder der Mentorin kommen, sprechen wir von Mentoring am Arbeitsplatz. Neben der schulischen Unterstützung steht hier die Erweiterung des Horizontes der Jungen und Mädchen und die soziale Teilhabe im Vordergrund. Das Selbstbewusstsein der Kinder wird gestärkt, wenn sie auf diese Weise regelmäßig außerhalb der Schule und Familie einen weitern Ansprechpartner haben. Zudem bietet Mentoring am Arbeitsplatz häufig den ersten Kontakt für die Kinder zu einem Unternehmen; hier können sie sehr spielerisch die Arbeitswelt ihres Mentors kennenlernen.

Bei beiden Projektformen profitieren die Mentoren ebenfalls von dieser Zeit mit ihrem Schützling: Auch sie erweiteren ihren Horizont, sammeln Schlüsselkompetenzen und lernen ihren Arbeitsplatz oder nähere Umgebung neu kennen. Zudem hat sich Mentoring als Ansatz zur Personalentwicklung bewährt.

Möchten Sie bei sich vor Ort für Kinder etwas bewirken? Haben Sie Interesse ein Projekt mit uns zusammen auf die Beine zu stellen? Sehr gerne können Sie uns hierzu kontaktieren.

Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen mehr bewegen und bewirken zu können. Kontaktieren Sie uns!

Zwei SAP-Cleverlinge² berichten:

„Hier haben wir schon so viel gemacht. Hier sind wir immer unterwegs. Ina bringt mir ganz viel bei, wir reden über Tiere, Menschen und Pflanzen und ich werde auch besser in Deutsch. Hier habe ich viele Probleme. Ina kann auch mit mir bis 1000 rechnen.“
„Ich kann immer richtig gut abschalten wenn ich Thuy-Hang sehe und komme entspannter wieder an den Arbeitsplatz zurück.“

Thuy-Hang und ihre Mentorin Ina, Mitarbeiterin der SAP SE
RN_SAP-Cleverlinge_Thuy-Hang und Ina Kollenz