Detektive aufgepasst: Bosch-Mitarbeiter planen Stadtrallye

Die Projektgruppe des Standortförderprojekts Schillerhöhe/Renningen der Robert Bosch GmbH stand 2020 vor besonderen Herausforderungen. Die Aufgabe des Teams war es, eine Veranstaltung für KinderHelden-Tandems bei Bosch zu organisieren.

Leider durchkreuzte die Corona-Krise ihre ursprünglichen Ideen und Pläne. Jetzt war besondere Kreativität gefragt. Im Oktober 2020 entschloss sich das Team dazu, statt einer Werksführung mit Mitmachaktionen am Bosch-Standort Renningen eine tolle Stadtrallye für Kinderdetektive in Stuttgart City zu planen.

Die Idee:
KinderHelden-Tandems erkunden zu zweit die Stadt und lösen dabei knifflige Aufgaben. Auf die 25 erfolgreichsten Tandems warten tolle Preise.

Projektleiter Timo freut sich, dass die Projektgruppe trotz Corona einen Mehrwert für KinderHelden schaffen konnten. Er wünscht den Detektiv-Teams ganz viel Spaß beim Knobeln!

Wir freuen uns bald unsere Tandems auf Rätsel-Tour zu schicken. Doch habt bitte noch etwas Geduld! Wir empfehlen unseren Tandems zurzeit noch keine persönlichen Treffen und hoffen auf die Sommermonate.

Hier geht es zum Kooperationsprojekt zwischen KinderHelden und der Bosch Jugendhilfe: https://www.kinderhelden.info/projekt/kaepsele-die-tueftlertandems/



Spenden

'

Mitmachen

'
X