„Glücksmomente“ – Teilen und Schenken

Projekt

„Glücksmomente“ – Teilen und Schenken

Grundschulkinder in Hamburg haben durch „Glücksmomente“ die Chance, trotz schwieriger Startbedingungen, sich in einer motivierenden Mischung aus Lernförderung und Freizeitbegleitung frühzeitig auf die weiterführende Schule vorzubereiten und sich insgesamt weiterzuentwickeln. Unterstützt werden sie dabei von Ihrem Mentor bzw. ihrer Mentorin.

Worum geht’s – die Projektidee
Kinder der „Schule beim Pachthof“ (Beim Pachthof 15, 22111 Hamburg) erhalten über das Projekt „Glücksmomente“ einen großen Freund oder eine große Freundin, der bzw. die zu Ihnen passt. Die Mentor-Kind-Tandems werden nicht nur individuell zusammengestellt, sondern auch gut begleitet. Besonders wichtig ist die coole Mischung aus Lernförderung und Freizeitaktivitäten, die einen motivierenden Rahmen bilden und beiden – Mentor und Kind – Spaß machen. Die Aktivitäten finden anfangs auf dem Schulgelände statt, später sind auch Ausflüge innerhalb Hamburgs möglich. Tolle Gruppenaktivitäten mit anderen Tandems sind für alle das „i-Tüpfelchen“ für eine gelingende Förderung.
Was sind die Ziele?

Die Bildungschancen in Deutschland hängen nach wie vor sehr stark von den Bildungsbiografien in der eigenen Familie ab. Haben die Eltern bereits das Gymnasium besucht, ist die Chance rund 6mal höher, dass auch ihre Kinder wieder ein Gymnasium besuchen werden. Viele andere Kinder haben es ungleich schwerer, den Sprung auf eine weiterführende Schule zu schaffen. Umso wichtiger ist es, diese Kinder in der Grundschule individuell und mit Herz zu unterstützen. Durch unser gemeinsames Projekt bekommen sie einen großen Freund oder Freundin, der oder die sie eine Zeitlang an die Hand nimmt, damit sie ihr Leben selbst in die Hand nehmen können und sich ihre Bildungschancen verbessern.

Wir suchen jetzt in Hamburg Mentorinnen und Mentoren, weil...
  • … es eine Bereicherung ist, einem jungen Menschen seine Erfahrungen und sein Wissen weiterzugeben
  • …man ganz persönlich erlebt, was man durch sein ehrenamtliches Engagement bewirken kann
  • … das eigene Engagement Einblicke und Perspektiven eröffnet in anderen Lebenswelten und Brücken baut zwischen Generationen und Kulturen
  • … jedes Kind es verdient hat, ähnliche Chancen für eine gelingende Zukunft zu haben
  • …man bei den Gruppenveranstaltungen Gleichgesinnte kennenlernen kann
  • …weil ist einfach Spaß macht.


Weitere Informationen finden Sie in unserem aktuellen Flyer:

Jetzt anmelden!

Sie möchten mitmachen?

Hier erfahren Sie alles rund um die Anmeldung.

Jetzt anmelden!

Ähnliche Projekte