Passion for Ehrenamt – Dank an Bosch Mentoren am Standort Renningen

Passion for Ehrenamt – Dank an Bosch Mentoren am Standort Renningen

alexander_schmitt_ax046981Vergangenen Dienstag dankte die Robert Bosch GmbH allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich bereits bei KinderHelden als Mentoren engagieren bzw. engagiert haben.
Hierzu lud der leitende Direktor der Robert Bosch GmbH Dr. Uwe Schirmer zum Standort Renningen ein. Die ca. 40 teilnehmenden Boschlerinnen und Boschler erhielten vor Ort nicht nur eine kurze Präsentation zum Forschungscampus, sondern bei der einstündigen Führung zudem einen Einblick in diealexander_schmitt_ax046860 innovativen Gebäude und die großflächig angelegten Büros des neuen Bosch Standorts, die den Leitgedanken „Passion for Innovation“ fördern.
Diese Leidenschaft etwas zu schaffen und zu bewirken, überträgt sich auch auf das soziale Engagement. Die Robert Bosch GmbH unterstützt im Rahmen der Schülerförderung der Bosch-Jugendhilfe Mitarbeiterkinder in besonders herausfordernden Schulphasen. Ein wichtiger Baustein der Förderung sind die persönlichen Treffen der Kinder und Jugendlichen mit ihren ehrenamtlichen Mentorinnen und Mentoren, die ebenfalls Mitarbeiter der Robert Bosch GmbH sind und sich zahlreich einbringen.
alexander_schmitt_ax046971Der Abend bot beim leckeren Abendessen auch die wichtige Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen, damit voneinander zu lernen und sich noch besser kennen zu lernen, da viele Mitarbeiter an unterschiedlichen Standorten arbeiten.

Wir möchten uns herzlich bei der Robert  Bosch GmbH sowie der Bosch-Jugendhilfe für die tolle Zusammenarbeit und den wunderbaren Abend in Renningen bedanken!

alexander_schmitt_ax046746

Fotos: Alexander Schmitt