Einlaufkinder aus dem Projekt der „Cleverlinge²“ begleiteten die Stars des FC Bayern München

Einlaufkinder aus dem Projekt der „Cleverlinge²“ begleiteten die Stars des FC Bayern München

Welcher kleine Fußballfan träumt nicht davon: Einmal Hand in Hand mit den Fußball-Profis der Bundesliga auf den Platz laufen. Im Rahmen des  Mentoring-Projekts „Cleverlinge²“ in Kooperation mit der SAP SE und der Grundschule Emmertsgrund wurde dieser Traum wahr: Beim Spitzenspiel TSG Hoffenheim gegen den FC Bayern München am 5. November durften acht Kinder zusammen mit den Spielern des FCB in der Allianz Arena auflaufen. Für die Kleinen ein ganz großes Erlebnis, wie man an leuchtenden Augen und vielen Autogrammwünschen sehen konnte.

Bereits zum zweiten Mal durften Kinder der SAP „Cleverlinge²“ als Begleiter der FC Bayern München Stars mit auf den Platz laufen. Die Kinder stammen alle aus der Grundschule Emmertsgrund in Heidelberg und sind begeisterte Fußballfans.
„Ich bin schon ein bisschen aufgeregt!“, verriet Flavio, 10, von den SAP Cleverlingen vor dem Spiel, „Ich darf heute die Fahne ins Stadion tragen. Hoffentlich klappt alles.“

Damit sich der Ausflug nach München auch richtig lohnte, durften die Kinder nach der Platzeröffnung noch das Spiel im Stadion verfolgen. Die Daumen waren gedrückt – ob für den FC Bayern oder doch für die TSG Hoffenheim haben die Cleverlinge aber nicht verraten.

Wir bedanken uns bei der Firma SAP für diese tolle Möglichkeit – die Kinder und alle Beteiligten waren begeistert!

FC Bayern München - TSG 1899 Hoffenheim 1-1

Cleverlinge² Einlaufkinder beim Spiel FC Bayern München – TSG 1899 Hoffenheim 1-1