Cleveringe² der SAP „beenden“ Pechsträhne der Adler Mannheim

Cleveringe² der SAP „beenden“ Pechsträhne der Adler Mannheim

Was für ein Spiel: Die Adler Mannheim beendeten ihre Pechsträhne beim Spiel am vergangenen Freitag (26.02.) gegen Düsseldorfer EG und 100 Cleveringe² der SAP waren mit dabei. Alle Tandems des Projektes Cleverlinge² drückten den Adlern fest die Daumen, schwangen ihre Adler Schals um die Wette und fieberten eifrig in der ausverkauften SAP-Arena mit. Dieses Engagement konnte sich einfach nur positiv für die Adler auswirken. Für die Kinder war der Sieg, aber auch die Atmosphäre in der Arena ein ganz besonderes Highlight, da sie zum ersten Mal die SAP Arena besuchten und ganz beeindruckt von der gigantischen Halle waren.

Ermöglicht hatte diese fantastische Veranstaltung für Kinder und Mentoren die „GSS Customer & Events“ – Abteilung der SAP, allen voran Lars Lamade und unsere engagierte Mentorin Lynda Seger. Ein ganz herzliches Dankeschön für dieses besondere Event der Extraklasse!