Tandemveranstaltung am 21.März in Stuttgart

Tandemveranstaltung am 21.März in Stuttgart

„Wir sind ein Team – Schüler und Mentoren lernen gemeinsam“-

Unter diesem Thema stand die Tandemveranstaltung einiger Bosch Mentoren und ihren jeweiligen Mentees am vergangenen Samstag im KinderHelden Büro in Stuttgart. Referentin Frau Fode , ausgebildete Pädagogin der lerntherapeutischen Einrichtung PTE Ludwigsburg, begann mit der Aufarbeitung von Lernen aus neuropsychologischer Sicht. Anschließend wurden zu der Frage „Wie lerne ich richtig?“ theoretische Impulse gegeben als auch praktische Umsetzungen direkt erprobt; z.B. durch eine kleine Kurzentspannung  oder  Tipps zum Lernen von Vokabeln. Zum Schluss ging es um das Thema Zeitmanagement – vor allem bei anstehenden Klassenarbeiten und unter dem Aspekt, wie ich den Stress dabei möglichst minimal halten kann.

Insgesamt erhielten alle Teilnehmer viele neue Tipps und Ideen, alle hatten, wie die Fotos zeigen, dabei auch Spaß  – und gingen mit dem sehr schönen Gedanken ins Wochenende: das Wichtigste beim Lernen sind die Pausen!